BÜCHER
BUCHTIPP
Petra Durst-Benning: Die Köchin - Lebe Deinen Traum
Buchtipp von Nadja Schettler
Geschrieben am 02.08.2022
Mehr Buchtipps von Nadja Schettler

Südfankreich 1880: 

Für die junge Fabienne gibt es nichts Schöneres, als mit ihrer Mutter zusammen für die Schiffsleute zu kochen. Doch der Arbeitsalltag im Schleusenwärterhaus ist hart und für die beiden Frauen kaum mehr zu meistern.

Als ihre Mutter unerwartet stirbt und ihr Vater eine neue Frau ins Haus holt, ist Fabienne entsetzt und fasst einen folgenschweren Entschluss - zusammen mit Eric, dem Mann, der sie heireten will, flieht sie von zu Hause.

Leider halten die versprochenen Liebesschwüre nicht lange und so sitzt das Mädchen bald allein auf der Straße, ohne Arbeit und Zukunftsaussichten.

Als die junge Adelige Stéphanie sie findet und ihr eine Anstellung auf ihrem Chateau besorgt, scheint Fabies Zukunft heller zu werden. Doch ein weiterer harter Schicksalsschlag treibt sie weiter nach Lyon, wo sie schließlich ihrem großem Traum begegnet:

eines Tages eigenes Restaurant zu führen...

---

 

Petra Durst-Benning ist zurück!

 

Und wie Ihre Leser sie kennen und schätzen mit der üppigen, fesselnden Geschichte über eine jungen Köchin, die einen großen - scheinbar aussichtslosen - Traum für eine junge Frau hat.

 

Neben interessanten und sehr menschlichen Charakteren ist es vor allem die Erzählweise der Autorin, die das Buch wieder zu einem Lesegenuss macht, den man fast schmecken kann:

allerlei feinste Zutaten und Zubereitungsweisen von Speisen werden dem Leser vor Augen geführt, so dass man fast meint, die aromatischen Düfte selbst riechen zu können.

 

Vor dem steigende Drang, nebenbei in die eigene Küche oder in den nächsten Feinkostladen zu rennen, sollte auf jeden Fall vor der Lektüre des Buches gewarnt werden!

 

"Die Köchin - Lebe Deinen Traum" ist der erste Band, auf den zwei weitere folgen sollen.

UNSERE BEWERTUNG